Patienteninfos >

Patienteninfos

Patient, Arzt und Therapeut – ein Team.

In der Handtherapie im HandZentrum Hirslanden Zürich werden Erwachsene und Kinder mit allen Arten von Erkrankungen und Verletzungen der oberen Extremitäten behandelt.

Wir arbeiten eng mit den zuweisenden Fachärzten zusammen um unseren Patienten die bestmögliche Therapie anbieten zu können.

Eine Therapiesitzung dauert durchschnittlich 30 bis maximal 60 Minuten. Die Anfertigung von speziell aufwändigen Schienen kann ausnahmsweise etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Es ist in jedem Fall eine vom Arzt unterzeichnete Verordnung für Ergotherapie erforderlich, welche je neun Behandlungen umfasst.

Die ergotherapeutische Behandlung ist eine Pflichtleistung der Unfallversicherungen und der Krankenkassen (abzüglich Franchise und Selbstbehalt).

Gemäss Tarifvertrag erfolgt die Rechnungsstellung direkt mit den Kostenträgern.

Für Hilfsmittel und Schienen, welche durch den Therapeuten abgegeben werden, übernehmen die Versicherer und Krankenkassen mit vorheriger Kostengutsprache die Kosten bis zu einem Höchstbetrag von CHF 250 pro Jahr.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne
für Sie da.

Termin

Für eine Terminvereinbarung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:00 - 16:30

Adresse

Handtherapie Nicole Vock
HandZentrum Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich

+41 (0)44 387 31 10
handtherapie.hirslanden@hirslanden.ch

2