Praxis > News >

News

  •  26. Apr 2020

    COVID-19

    Der Bundesrat lockert schrittweise die Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19. 22.04.2020

    Ab 27. April 2020 können Ergotherapie-Praxen ihren Betrieb wieder voll aufnehmen unter strenger Einhaltung von Schutzmassnahmen.


     

    Schutzkonzept Handtherapie Handzentrum Hirslanden Zurich
    basierend auf Artikel 6 der Covid-19-Verordnung 2 des Bundesrats.
    Generell gelten bei uns die Hygiene-Richtlinien des BAG.
     

    An unsere Patienten: Wir bitten Sie...

     

    •Aufenthaltszeiten im Warteraum möglichst kurz zu halten und erst kurz vor Ihrem Termin zu kommen.
    •wenn möglich alleine / ohne Begleitung zu kommen.
    •sich vor und nach Ihrem Termin gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.
    •wenn Sie über 65 Jahre alt oder Risikopatient sind, mit Maske zu Ihrem Termin zu kommen.
    •in der Praxis 2m Abstand zu anderen Personen einzuhalten.
    •den Termin abzusagen, wenn Sie sich unwohl fühlen oder unter Covid19 Symptomen leiden. Diese Termine werden von uns nicht verrechnet.

    Folgende Massnahmen treffen wir in unserer Praxis zur Minimierung des Ansteckungsrisikos:
    •Wir bemühen uns, wenn immer möglich, pünktlich zu starten um Wartezeiten zu vermeiden.
    •Zum Schutz unserer Patienten tragen wir Therapeuten während der Behandlung OP Masken, da der Mindestabstand während der Therapie nicht gewahrt werden kann.
    •Wir Therapeuten waschen und desinfizieren unsere Hände vor, bzw. nach jeder Behandlung .
    •Die Behandlungsplätze werden vor jeder Therapiesitzung desinfiziert und das Schutzlaken gewechselt.
    •Die Räume werden alle 30 Min. für 3-5 Min. gelüftet.
    •Wir haben die Wartebereiche ummöbliert, um die 2m Abstandsregel zu gewährleisten.
    •Die Broschüren im Wartebereich wurden entfernt, um das Risiko einer Schmierinfektion zu verringern .
    •Die maximale Anzahl Personen pro Raum wurde limitiert.
    •Therapiegegenstände werden nach Gebrauch gründlich gereinigt und wenn möglich desinfiziert.
    •Die Therapeuten arbeiten nur an einem Ort (keine Praxiswechsel) und wir führen keine Teamsitzungen mit Therapeuten aus verschiedenen Praxen durch.
    •Wir bleiben zu Hause, wenn wir Covid-Symptome haben und informieren Sie rechtzeitig über den Therapieausfall oder einen möglichen Ersatztermin .

    Sprechen Sie uns an, falls Sie Fragen oder Anliegen zu unseren Schutzmassnahmen haben.

    Wir danken Ihnen, dass Sie uns dabei unterstützen, das Ansteckungsrisiko klein zu halten.

    Ihre Handtherapie Handzentrum Hirslanden Zurich